Samstag, 30. Juni 2018

Tanos 17. Wundertüte ...

Da sage doch mal einer, ich wäre musikalisch-kulturell nicht breit gefächert aufgestellt...

Auf´m Flohmarkt erstanden ...


Gewandhausorchester Leipzig, Ludwig van Beethoven, Franz Konwitschny ‎– Sämtliche Sinfonien Gewandhausorchester Leipzig
Und das in der Niederländischen Aufnahme vom Fontana-Label aus der Bethanienkirche Leipzig im Jahre 1959/1960 !!! Hab 4,00 € gezahlt und werde mir das mal anhören und dann verhökern.

Und TTS wird in der David-Volksmund-Produktion und Vinyl-Version mit dem Gesabber von Claudia Roth drauf aus 1984 für ab 100,00 € gehandelt ... Hab 3,00 € bezahlt ... Die behalte ich mal ...

Was gab es zu essen die letzten Tage?





Manchmal esse ich mich auch mal wieder richtig satt!!!! 

Zum Beispiel auf der Veranstaltung ´Kunst mit Schmackes" auf dem ´Mariahof´, wobei ich wert darauf lege, zu den sogenannten "externen Kreativen" zu gehören. 


Wieso wird hier so alpern gekichert ??? 


Und der schönste Stand war der hier!


Was gab es Neues für mich in der belgischen Gastro-Szenerie?

Das Café Modern in Teuven etwa 40 Kilometer hinter Aachen.


Hier ist es schön und lecker und diese Teufelsmaschine spielt für ´nen Euro auf. Sieht gut aus das Teil, macht aber auch schön Krach und törnt mich nicht wirklich an, die Rummel-Bumms-Mucke ...




Hübscher Laden in einer alten Schule mit tollem Garten und so ...








Die Karten der Küche aus Café und Restaurant sind wohlfeil und angemessen.


Ähem, seinen Rausch ausschlafen kann man da http://www.cafemodern.be/overnachten/ auch.

Was noch? Schultüten kennen alle. Oder?

Wir wollen jetzt mal eine Rentner-Tüte befüllen! Vorschläge sind erwünscht... Also ´ne Pulle Doppelherz, Granufink, Greifhilfe, Viagra-Gutschein etc. ...

Immer wieder schön. Yma Sumac ...


Puh, fertig!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen