Samstag, 13. August 2022

Tanos 19. Wundertüte ||| Netzfundstücke (6) ||| Eargasmus |||

Heute mal wieder was aus der Wundertüte-Sammlung ...

Schöne Blogger-Wundertüten gibt es auch woanders, wenn man durch deren Leselisten (Blogrolls) stromert.

Guck ich hier vor paar Tagen hier auf kreuzberg süd-ost und geh dort Im Dickicht auf den Sprengplatz.

Nette Seite über dies und das mit einigen interessanten Musikvideos dabei.

Zum Beispiel Antonio Sanchez feat. Kimbra!!! Kimbra hat zusammen mit dem mexikanischen Jazzdrummer Antonio Sánchez ein geiles Stück rausgebracht. Danke an den Blogger im Dickicht, der ein gutes Gespür für feine Klänge hat...


 

Selten genial & genial selten find ich.

Eine ganze Palette feinster Schwingungen aus der Kategorie Eargasmus | Schöne Stimmen, schöne Frauen ...



Noch einer ...



Wer ist Kimbra aus Neuseeland? Das ist Kimbra!
- - - - - - - 

Ein bisschen Pöbelei über Berlin und über den pandemischen toitschen Gauleiter und Corona-Sturmbannführer übernimmt diesmal die Berliner Zeitung ...


"Die erste Maske sah ich noch vor Bad Schandau. ... Und während diese zivilisierten Nachbarländer dazu übergegangen waren, Covid als normale Krankheit zu behandeln, spielte man in Deutschland offenbar auch weiterhin Pandemie."

Danke! Ganz Berlin sieht wie Neukölln aus! Na da fallen mir dann aber doch noch ein paar klitzekleine Ausnahmen ein.


"Vor nicht allzu langer Zeit waren mein Verlobter und ich von Neukölln in den Südwesten emigriert, da wir keine Lust mehr hatten, uns auf offener Straße anspucken zu lassen. Nun aber, da wir die Schöneberger Hauptstraße hinunterfuhren, konnte ich keinen nennenswerten Unterschied zur Sonnenallee feststellen."

Danke!

Es wird wohl darauf hinauslaufen, daß ich meine geplante Oktoberreise in dieses Irrenhaus aus verschiedenen Gründen streichen werde. Diese "Stadt" hat mich nicht verdient 👿.
- - - - - - - 

... und auch im freien Belgien wird mal wieder abgelästert über das was in diesem gestörten Land der teutonischen Psychopathen abgeht .


Vom derbsten Stoff - wie gewohnt bei OD - mal wieder die Leser-Kommentare. 

KLICK1 ||| KLICK2 |||

Man muß dem verantwortlichen Herausgeber zugute halten, daß er im Gegensatz zu dem forianischem Jecken aus Mölln fast! alles durchgehen läßt. Man braucht noch nicht mal eine Registrierung oder muß sich einloggen.


Nachtrag vom 14. August 2022 um 10:45 Uhr: 

Das Lob nehme ich hiermit zurück. Der Herr Herausgeber hat wohl mal wieder seinen zickigen Tag. Ist nicht neu bei ihm. Manchmal schaltet er Dinge frei, die nicht mal ich wegen unerträglicher Blödheit frei schalten würde, und ein anderes mal scheint er sich über einen kleinen Scherz über den Hassprediger Lauterbach zu mokieren,

"Global betrachtet ist das am meisten ärgerliche an diesem irren Typen (gemeint ist Karlchen L.)  im Reich der schizophrenen Teutonen, daß man einem Sir Salman Rushdie an die Kehle geht, wobei dieser brave Mann nichts weiter getan hat, als mir eine der schönsten Frauen der Welt die es gibt, vor der Nase wegzuschnappen :-)))), und die einen Hardee's Western Bacon Thickburger auf eine Art essen kann, die einem Porno gleicht. Ihr glaubt es nicht? Nehmt das ...


Godverdomme, ich könnt schon wieder ganze Völkerstämme zeugen :-))))! Und Rushdie? Ich hab ihm verziehen. Dem irren Typen im Reich der schizophrenen Teutonen niemals ...

- - - - - - - 

Gut! Ich habe es nun begriffen! Ich bin halbwegs rüstige 70 geworden. Aber es wurde Zeit für einen Einkauf-Trolley

Noch mit zwei Rädern. Der für zum Treppensteigen kommt dann mit 80 se deus quiser.
- - - - - - 

Falls ich 86 Jahre alt werde (vorgestern lag der hier in der Nähe auf dem Weg zum ALDI einfach rum), ...



... fahr ich mit dem Black Gatsby zum ALDI.


- - - - - - -

Da feile ich gerade dran rum, an diesem feinem georgischen Hähnchengericht. 


Das will ich nächste Woche vom Herd auf meinem Tisch haben. Satsivi mit Granatapfelkerne in Walnußsauce.

Heute gab es das hier.



- - - - - - - 

Heute ist der 13. August.




Die Aufnahmen sind von Silvester 1983 in Kreuzberg. West-Berlin mit Mauer war schöner, gemütlicher, spannender, geiler, ...
- - - - - - - 

Kennt noch jemand das Reichsgesetz gegen heimtückische Angriffe auf Staat und Partei? Keine Ahnung, wie ich da gerade drauf komme.
- - - - - 

Und mit diesem wunderbaren rassistischen Stück von dem guten alten Vico Torriani verabschiede ich Euch - liebe Gemeinde - in Euer wohlverdientes Wochenende.

 

Und nicht vergessen! Ich scheiß auf Alles! 😎
- - - - - - 

Ach ja! Wenn es nächste Woche georgischen Satsivi auf den Tisch gibt werde ich dabei den Klängen von Khatia Buniatishvili aus Georgien lauschen. So sieht es aus ... KLICK! Immer wieder ein Ohrenschmaus und Hingucker erster Güte.


 




Qualitäten, die auch ein alternder Niederländer im tiefsten Alentejo durchaus zu schätzen weiß.
- - - - - - 

Nochmal Ach ja, - und noch was aus meinem Parallel-Blog zu KIMBRA und dem bekannten Zen-Wanderer aus lusophonen Gefilden.

Mittwoch, 10. August 2022

Die Aachener Zeitung ...

... hat das beste widerwärtigste weggelassen, Herr Maschinist! Ist sowieso seit Ewigkeiten ein Käseblatt übelster Sorte. Nicht ein Cent wert das Ganze.

Aachener Zeitung: Lkw-Fahrer zeigt „Hitlergruß“ und masturbiert vor Beamten

Hier in "OstBelgien direkt" steht die ganze Geschichte!!! Ein Pole mal wieder. Also wenn die Polen gut sind, sind sie echt gut. Sind sie Scheiße, sind sie Scheiße. Kann man jetzt drehen wie man möchte. Und ich kenne eine Menge Polen in Aachen. Bin ja selber ein Viertel-Pole väterlicherseits, dessen Mutter eine Franziska Strikowski war.

-----

In letzter Zeit fällt mir immer häufiger André Breton ein, der mal geschrieben hat lest selber ...! Keine Ahnung, warum mir der Gute neuerdings ständig einfällt. 

Liegt es an gewissen Personen des öffentlichen Lebens? Am Wetter? An gewissen Ungewissheiten in Bälde? Weil man spüren kann, daß es in vielen Händen zucken tut ...

Gehört und gelesen hab ich Breton etwa Mitte der Achtziger. 

Breton gründetet übrigens 1936 zusammen mit Georges Bataille und weiteren liebenswerten Spinnern aus dem schon immer unerschöpflichen Reservoir "linksrevolutionärer und intellektueller" Schnatterheinis eine Gruppe namens „Contre-Attaque“. Das war sozusagen eine Art Kindergarten für Erwachsene der linken Surrealisten.

- - - - - 

Immer wieder genial, - früher Jazz aus Thailand 

 
 

- - - - - - 

Ach ja, - bevor ich es vergesse:

Ganz aktuell brennt mir dies hier unter den Nägeln.

 "Deutschland liefert Gas nach Marokko, während in Europa Einschnitte drohen"

Unglaublich! Und das ist auch ganz aktuell Deutschlands Gasspeicher füllen sich weiter zügig !!!

Kann mir das einer erklären? Oder wer verarscht hier wen? 

- - - - - - 

Die deutschen Punks und Wolfgang Schäuble sind auch nicht mehr das was sie mal waren. Aber nettes Treffen auf Sylt ... Muß man anerkennen

Das werden geile Zeiten werden demnächst. Ich freu mich drauf 👱 ...


Sonntag, 7. August 2022

So turboblond, daß die Haare schon rot glühen ...

 ... kann nur eine sein, xxxxb, die verkannte Miss Azoren aka Rainha dos açores!!!

@yyyyy am 14. Juli 2022: "Die sieht ja schon auf dem Profilbild so Öko aus, das es schüttelt." Bitte mäßigen Sie Sich, yyyyy ... ✋ !

Guten Morgen yyyyy und willkommen beim Wort zu Sonntag.

Du hast so was von Recht, schreibt sie doch hier irgendwo unten "Wenn du auf den Azoren oder Madeira bist, wird dir niemand böse sein, wenn du die Gegend von einem Stück des hübschen, aber invasiven Himalaya-Ingwers erleichterst."

Unglaublich, die Frau Botanikerin mit dem IQ einer vertrockneten Brennnessel! Damit sich dieser invasive Dreck dann in unseren europäischen und heimatlichen Rest-Gefilden breit machen kann? Frage sie doch bitte mal jemand (in geziemten Worten natürlich), ob sie das Ernst meint. Wenn ja, sollten die Azoren zum Atombombentestgebiet deklariert werden.

Und dann diese forianischen Klicki-Klicki-Klicki-Gefällt-mir-Sektenmitglieder??? 

Diese forianische Klicki-Klicki-Klicki-Gefällt-mir-Selbstbefriedigung ist inzwischen eine schlimmere Seuche, als Covid19. 

Mußt mal gucken yyyyy, unter was für einen infantilen Pillepalle-Stuß das inzwischen alles drunter gerotzt wird.

Wie eine Aule auf dem Grünen Rasen im Stadien, wenn die "Mannschaften" spielen. Bei den "Frauschaften" hab ich das noch nie gesehen.

Das arme Mädel, welches dieses Thema vermutlich in gutem Glauben eröffnet hat ..... Mon Dieu ...!

Und im Gegensatz zu diesen invasiven Hottentottenfeigen an den Küsten Portugals kann man noch nicht mal leckere Marmelade draus machen (KLICK...Marmelade) oder mit den Füßen darin rum manschen (KLICK...manschen).

Wir haben feinstes Sommerwetter mit 25°C und wohltemperierter Sonne. Wie geschaffen für einen Grill-Nachmittag im Garten.

Ach ja, Iberico Schinken gibt es in Peniche sowohl im Pingo Doce als auch im Continente.

Ein Gruß an die Bio-Azorianer und laßt Euch nicht verarschen von den Deutschen ...


 

Bleibt locker, bleibt sauber und bleibt gesund.

Freitag, 5. August 2022

Der größte Volksschädling seit Adolf Hitler ...

 ... und heutige oberste Corona-Sturmbannführer Deutschlands ist jetzt völlig irre geworden.

Jetzt reicht’s! |||| Lauterbach hat Corona |||

"Für Lauterbach kommt die Infektion zur politischen Unzeit. Denn: Gerade erst wurde der Corona-Plan der Ampel-Regierung für den Herbst bekannt. Mit dem wird ein massiver Impfdruck selbst auf Dreifach-Geimpfte ausgeübt, die Vierfach-Impfung als Lösung gepriesen.

Konkret soll im Herbst gelten: Wer ohne Maske und Test in Gaststätten, Museen und Sporthallen will, muss sich alle drei Monate impfen lassen. Die dritte Impfung dürfe „höchstens drei Monate“ alt sein.

Für 51,5 Millionen „Geboosterte“ bedeutet das: zwei weitere Impfungen, um Oktober bis April ohne Maske und Test in die Kneipe zu gehen." Quelle: KLICK

Und dies bei massiv sinkenden Inzidenzen bundesweit KLICK ||| KLICK

- - - - - - 

Komisch! Die Gasspeicher werden auch immer voller KLICK.

Der Füllstand der deutschen Erdgasspeicher nähert sich trotz der stark reduzierten Liefermengen aus Russland weiter der 75-Prozent-Marke. Ich hab heute früh um 6:30 Uhr mal kurz die Küche auf 24°C hoch temperiert. Da schmecken die Schinken-Spiegeleier gleich viel besser ...

- - - - - - 

Du lieber Himmel! Wie ist der denn drauf gewesen ... 👺?

Nach Hitlergruß masturbiert Lkw-Fahrer vor der Polizei

Auf sowas komm ja nicht mal ich ... 👲! 
- - - - - 

Noch schnell was zum tanzen. Kuduro aus Lisboa ...


 

- - - - - -- 

Demnächst in Eupen geile Party ohne Masken-Nazis


Programm Haaste Töne ?!?!?!?!? ... 
- - - - - 

Für @Dom auf der berühmten Península im Estremadura wo es den geilen Fisch zu essen gibt ! Eier in der Hose findest Du auf diesem Blog :-))))))

Amen!

Donnerstag, 4. August 2022

Rammstein ||| Dicke Titten ...

Los! Fresst das, Ihr spermarülpsenden Fotzenfressen aus Wokinesien und Gendermanien  ...



... bitte alle zu den Lyrics mitsingen!

Schade. Hab gehört, daß die dieses geile Stück gestern in Oostende (B) angeblich nicht auf dem Programm gehabt haben.


 

Muß echt geil gewesen sein.

Rammstein begeistert beim ersten Konzert in Ostende

Das Bühnenbild von denen schaut immer so aus wie der Kindergarten von Mordor im Reich Saurons.


 

Heute Abend spielen die noch mal in Oostende.

Gute Besserung an den Dude aus dem Borgwürfel in Berlin (z.Z. in Ilmenau zur Rekonvaleszenz).