Samstag, 24. November 2018

Tash Sultana ...

... maltesisch-kanadischer Herkunft.

 
... Auch nicht übel Ihre Tiny-Desk-Performance  von NOTION oder das teuflische BLACK BIRD in Ihrem Wohnzimmer vor kleinem Publikum!!!

Unglaublich !

Sonntag, 18. November 2018

Wat iss´n ditte ... ?

Gestern noch ein 335 Gramm schweres Entrecôte (Ribeye-Steak) mit ägyptischen Kartoffeln und deutschen roten Zwiebel erst durch den Backofen und dann meinen Gaumen hinunter gejagt, - und heute ... ?

Das große "mal-wieder-den-Kühlschrank-aufräumen" zelebriert!

Ein paar Reste von den Kartoffeln von gestern, einen kleinen Reste-Happen Entrecôte auch von gestern, huch, - da liegt ja noch eine Packung Seelachs rum (immerhin noch im Zeitfenster des MHD), dazu eine kleine handvoll Granatapfelkerne ...

Fertig ist der Sonntags-Schmaus.






Gibt es demnächst bestimmt bei diesen pseudo-hippen Seuchen-Fressbutzen, die sich street food trucks nennen und nach wenigen Wochen immer Konkurs anmelden.

Das muss ich jetzt erst mal runter zappeln ...




2019 ist das Jahr des Saxophon 

Hölle auch ... Das war Shabaka Hutchings ...

Sonntag, 4. November 2018

Lucienne DELYLE

Noch immer hauen mich die Stimmen von Edith Piaf oder Jacques Brel um. 

Und dann denkt man Jahrzehnte lang, den Beiden könne keiner das Glas Wein reichen ...

Und dann kramt man in einer Stolberger Rumpelkammer herum und findet das hier, ...


Geht für einen Euro in meinen Besitz über und dudelt seither täglich von meinem Technics-Plattenspieler durch die Triangleboxen.


 
Kaum zu glauben ...


Tolle Stimme ...

Lucienne Delyle (16 April 1917 – 10 April 1962) was a French singer.



Bedauerlicherweise sind die meisten Titel dieser Schallplatte mittlerer Größe (wieviel zoll/inch sind das eigentlich) nicht auf YouTube zu hören...