Montag, 9. Juli 2018

Belgisches Herrengedeck zum Weltmeistertitel

Kelmis (La Calamin) liegt direkt hinter der Grenze zu Deutschland und ist nur 3 Kilometer von meinem Haus entfernt.

Nettes Örtchen und dort gibt es das Frit Inn wo Chef Dominic cool und gelassen bei lockeren 50° Celsius im Laden die Pommes fritiert ...

Das ist genau das Richtige für einen gestandenen Gourmet wie mich, vor einem Spiel Brasilien gegen Belgien ...

Eine kleine Portion Fritten, eine Frikandel Special rot/weiß mit Zwiebeln, dazu ein extra Schälchen Trüffel-Knofi-Mayonnaise. Runtergerülpst mit einer Büxe Coke.




Das Spiel war geil!

Das Belgien gewonnen hat ist bekannt!

Das die Kelmiser einen geilen Ramba-Samba auf den Straßen tanzen können, sieht man hier.


Hab wie immer im Roncaletti abgehangen ...


Der mit dem Rolli und die barbusigen Frauen (hab ich raus geschnitten) waren am besten !!!



Morgen könne die Picon-Mützen-Träger wieder nach Hause fahren und sich ihre Froschschenkel-Schnuten samt Rotwein-Tränen mit der Trikolore auf dem Champs-Élysées abwischen ...